Dein Weg zur ESL Meisterschaft

Was ist die ESL Meisterschaft?
Die ESL Meisterschaft ist der Wettbewerb für die besten Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den Disziplinen Counter-Strike: Global Offensive, EA SPORTS FIFA 18 (PS4) und League of Legends werden pro Jahr drei Titel vergeben, welche jeweils offline auf den großen Finalspielen ausgespielt werden.

Durch eine offene, erste Phase treffen Deutschlands beste Gamer auf die talentiertesten Spieler im Lande. In den 14 Jahren der ESL Meisterschaft ging es nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um ein Preisgeld von insgesamt fast 3.000.000€, welches an die Besten der Besten ausgeschüttet wurde. Der Grundstein wurde gelegt. Legenden werden geboren und die ESL ist der Start für jeden der international erfolgreich werden will. Das ist die ESL Meisterschaft.

Wie ist die Struktur der ESL Meisterschaft?
Die ESL Meisterschaft wird wieder in einer Liga ausgetragen! Um an dieser teilzunehmen, können sich Teams und Spieler über die ESL Ladder qualifizieren, um sich dann in der Liga gegen die besten acht Teilnehmer der letzten Saison zu beweisen.

Wie nehme ich an der ESL Meisterschaft teil?
Ab dem 05. Oktober starten die neuen ESL Major Ladders in CS:GO, FIFA 18 (FUT) und League of Legends. Hier spielen die potenziellen Herausforderer an festen Terminen um die Qualifikation für die Cups. Die individuellen Regelwerke und Vorgaben findet ihr in den jeweiligen Bereichen:

CS:GO Major Ladder
FIFA 18 (PS4) 2. Division
LoL 2. Division

Voraussetzungen für die Teilnahme an der ESL Meisterschaft
Alle aktiven Teilnehmer der ESL Meisterschaft müssen mindestens 16 Jahre alt sein und den ESL Trusted 3 oder Pro besitzen. Einzelspieler bzw. drei der fünf eingesetzten Team-Spieler müssen einen Wohnsitz in
Deutschland,
Österreich oder der
Schweiz haben. Teammitglieder, die nicht aktiv am Spielgeschehen teilnehmen, sind von diesen Regelungen nicht betroffen

Wir wünschen euch viel Erfolg!

ESL Meisterschaft Turniere