Quick Rules

Dein Weg zur ESL Meisterschaft

Dein Team hat die Chance sich für die ESL Meisterschaft zu qualifizieren! Der Gewinner eines Qualifier Cups ist automatisch für die Relegation qualifiziert. In der Relegation muss ein Team es in die Top 4 schaffen, um sich für die kommende Herbstsaison zu qualifizieren. Während der Saison sammeln die Teams Punkte, um sich für die Playoffs zu qualifizieren. Neben dem Preisgeld werdet ihr auch um die Trophäe und dem Titel in der ESL Meisterschaft spielen.

Wir wünschen euch viel Erfolg!

Qualifier:

  • Qualifier #1: 13.04 ab 19:00 Uhr - Der Gewinner erhält einen besseren Seed als der Gewinner des zweiten Cups.
  • Qualifier #2: 20.04 ab 19:00 Uhr - Der Gewinner erhält einen besseren Seed als der Gewinner des dritten Cups.
  • Qualifier #3: 27.04 ab 19:00 Uhr - Der Gewinner erhält einen besseren Seed als die Teams des vierten Cups.
  • Qualifier #4: 04.05 ab 19:00 Uhr - Im letzten Qualifier wird die Top 3 zur Relegation eingeladen. Das Finale des Cups wird nicht gespielt, stattdessen wird es ein Spiel um Platz 3 geben, um das dritte team zu bestimmen.

Format: Best of 1 Single Elimination, Finale Best of 3

Das Finale eines Cups wird am Folgetag um 19 Uhr gespielt, entsprechend müssen die Spieler bzw. Teams dafür die Zeit haben.

Relegation:

Die Relegation wird am 10.05, 13.05 und 14.05 stattfinden und als Best of 1 (Round of 8) bzw. Best of 3 (Round of 4) ausgespielt. Die 4 Gewinner der Relegation treten dann in der ESL Herbstmeisterschaft 2021 an.

  • Tag #1 10.05 ab 19:15 Uhr
  • Tag #2 13.05 ab 19:15 Uhr
  • Tag #3 14.05 ab 19:15 Uhr

Format: Best of 1 (Round of 8) bzw. Best of 3 (Round of 4), Double Elimination


Anforderungen:

  • Jeder Spieler eines Teams muss mindestens 16 Jahre alt sein.
    • Sollte sich ein Spieler qualifizieren, welcher unter 18 Jahre alt ist, muss dieser eine Erlaubnis der Eltern einreichen, damit er in der ESL Meisterschaft antreten darf.
  • Zu jedem Zeitpunkt müssen mindestens 3 Spieler, dessen Hauptwohnsitz in Deutschland oder Österreich liegt, für ihr Team im Spiel sein und spielen.
    • Das Spielen mit weniger als 3 Spielern, deren Hauptwohnsitz in Deutschland oder Österreich ist, führt zu einem default loss.
    • Die 3 Spieler müssen ihre Spiele von Deutschland oder Österreich aus bestreiten und dürfen während der Qualifikation nicht aus dem Ausland spielen.
  • Die Spieler dürfen nicht Teil eines anderen bzw. zweiten Teams sein, welches an anderen ESL bzw. DreamHack Turnieren teilnimmt, wie z.B., aber nicht beschränkt auf, ESL One, IEM, DreamLeague andere nationale ESL Championships oder Qualifikationsturniere für diese Wettbewerbe.
  • Spieler welche aktuell in der ESL Meisterschaft antreten, dürfen nicht an diesem Qualifier teilnehmen.
  • Es kann nur ein Team an einer Qualifikationsliga für die ESL Meisterschaft teilnehmen. Academy bzw. Nachwuchsteams sind nicht erlaubt, solange das Hauptteam Teil der Meisterschaft oder eines Qualifikationsturniers ist.
  • Beide Teams müssen einen Screenshot vom Ergebnis machen und diesen als Match Media hochladen. Sollte ein Team keinen Screenshot vom Ergebnis hochladen, erhält dieses einen Minor Strafpunkt, welches zu einer reduzierung des Preisgeldes führen kann, sollte sich dieses Team qualifizieren.

    Sollte ein Team die Regel mehrfach missachten, kann die Strafe höher ausfallen.

Sign-ups werden von dem Admin Team überprüft, um Teams daran zu hindern die Länderregelung, sowie die Spielerregelung zu umgehen.

Lobbies:

Die Matches werden automatisch von unserer Game Integration erstellt und die Spieler dann eingeladen. Aus diesem Grunde müssen die Spieler ihre korrekte Steam ID angeben, ansonsten ist es nicht möglich der Lobby zu joinen bzw. im Spiel eine Einladung zu erhalten.

Aufgrund dessen, dass die Lobbies automatisch erstellt werden, dürfen die Teams nicht ohne Erlaubnis eines Admins eine eigene Lobby erstellen. Bei Problemen mit der Game Integration sollen die Teams ein Support Ticket eröffenen und einen Admin auf die Probleme hinweisen.

Zusätzliche Hinweise:

Bei erfolgreicher Qualifikation wird die Lizenz eines Teams an ein Mehrheitslineup (siehe ESL Meisterschaft Regelwerk 2.3.1) gebunden. Sollte ein Team nach der Qualifikation bzw. Relegation kein Mehrheitslineup stellen können, ist dieses nicht zur Teilnahme an der ESL Meisterschaft berechtigt und der Slot geht an ein anderes Team. Bei einem “normalen” 5 Spieler Roster bedeutet das einfach, dass ab der ersten Teilnahme an einem Qualifier nur noch zwei Spieler ersetzt werden dürfen. Die Einzige Ausnahme ist, dass wenn ein Team es in einem Open Qualifier nicht schafft sich für die Relegation zu qualifizieren, sie für den folgenden Open Qualifier mehr als zwei Spieler tauschen dürfen.

Die Meisterschaft arbeitet mit festen Spieltagen, welche nicht verschoben werden können, daher sollte ein Team nur teilnehmen, wenn dieses auch die Spieltermine wahrnehmen kann. Die standard Spieltage in der ESL Meisterschaft sind, je nach Gruppe, Montags, Donnerstags und Freitag, zudem variieren die Spielzeiten zwischen 19 Uhr und 21 Uhr.

Das Regelwerk der ESL Meisterschaft muss beachtet werden. Ausgenommen hiervon sind die Spielspezifischen Regeln der ESL Meisterschaft. Für die Qualifier gelten nur die Spielregeln, welche hier gefunden werden können.

Help

Fragen oder Probleme?

Solltet ihr Probleme oder Fragen während des Qualifiers für die ESL Meisterschaft haben, dann zögert nicht und öffnet ein Support Ticket.

Ein Support Ticket kann hier eröffnet werden.

Bist du zum ersten Mal hier? Hier sind die wichtigsten Schritte:

  • Folge den Schritten an der rechten Seite bis zum Einschreiben
  • Falls es einen Check-in gibt, stelle sicher dich rechzeitig einzuchecken
  • Warte darauf, dass dein erstes Match auf der rechten Seite angezeigt wird
  • Kontaktiere deinen Gegner und spielt das Match
  • Trage das Ergebnis ein und bitte deinen Gegner es zu bestätigen
  • Warte auf dein nächstes Match