100% Motorsport bei ESL Sports
Die Formel 1 ist spannend wie nie zuvor, auch die Deutsche Touren Masters startete erst kürzlich in die Saison 2009. Dem möchte auch die ESL mit ihrer Schwester ESL-Sports in nichts nachstehen. Wir präsentieren daher eine umfangreiche Motorsport Liga, die in Deutschland Ihresgleichen sucht.
Ab sofort findet der interessierte, virtuelle Rennfahrer ein eigenes Motorsport Portal bei ESL-Sports, das perfekt auf die Bedürfnisse unserer Rennsportler zugeschnitten ist. Auch für die passionierten Fans des virtuellen Motorsports haben wir Einiges im Gepäck, was Freude macht. So haben wir für die Live Übertragungen und Newscoverage hochkarätige Moderatoren und erfahrene Schreiberlinge für uns gewinnen können, die haben bereits von den EPS Finals berichtet oder Live Events kommentiert. Auf die Fahrer der drei Spiele Race07 WTCC, Live for Speed und rfactor warten neben insgesamt 5.000 Euro Preisgeld auch viele individuelle Sachpreise.

Virtuell, mit 100% Realismus

Die von uns ausgewählten Spiele wurden an Simulationsgrad bis heute nicht übertroffen und haben zudem immer noch eine sehr große und vitale Community. Zudem haben alle drei Spiele, bzw. die ausgewählten Spielmodi, viel Eigendynamik und ergänzen sich hervorragend. Um größtmöglichen Realismus zu bieten, sind die Regelwerke erstaunlich nahe an die echten Serien angelehnt und wurden nur minimal für den virtuellen Motorsport angepasst.

ESL Sports Touring Car Championship 2009 (eTC)

"Race07 - The official WTCC Game" ist wohl das beliebteste Spiel unter unseren Neulingen. Wie der Titel schon sagt, werden hier strikt nur Serienfahrzeuge á la BMW E90 oder Seat Leon über den Asphalt getrieben. Die Rennen sind immer unbeschreiblich spannend und das Zwei-Rennen Modell zwingt die führenden Acht zu engen und spannenden Zweikämpfen - denn wie in der echten WTCC werden auch bei uns die ersten acht Fahrer beim zweiten Rennen umgedreht, sodass sich der Sieger von Rennen Eins erst wieder vom 8. Platz nach vorne kämpfen muss. Die Fahrer sind gezwungen, top konzentriert und fehlerfrei zu bleiben, denn durch die Enge des Feldes kostet jeder Fehler Plätze und damit auch Punkte für die Meisterschaft. Zusätzlich haben wir erstmalig in einer Liga die Möglichkeit, das Wetter frei zu steuern.

ESL Sports Racing Championship 2009 (eRC)
Live for Speed wurde schon vor längerer Zeit in die ESL, bzw. ESL Sports eingegliedert und hat sich seitdem immer bewährt. Der Simulationsgrad ist trotz des Alters sehr hoch. Zudem lassen sich bei diesem Rennspiel viele verschiedene Klassen und Fahrzeuge wählen. Genau das macht den Live for Speed Bereich so einzigartig. Als unikate Mixtur aus vielen Rennklassen sind hier Alleskönner gefragt, die die Serie - ob im Heck- oder Fronttriebler - dominieren können. Der Nervenkitzel dürfte den Live for Speed Fahrern von dem Lan Finale der LfS Racing Meisterschaft Ende 2008 noch frisch in Erinnerung sein.

ESL Sports Formula 1 Grand Prix 2009 (eGP)
rfactor bringt die Königsklasse dahin, wo sie hin gehört, in die führende Liga des europäischen eSports. Das Cars & Tracks Development Project bietet mit ihrem Formel 1 Mod 2006 Realismus, der auch schon Michael Schumacher veranlasste, einen Simulator auf seiner Kart Bahn in Kerpen Anfang 2009 aufzubauen, um jedem Besucher die Formel 1 ein Stück näher zu bringen: „Die Erfahrung, die ich da gemacht habe war erstaunlich, wie nahe liegend unser Gerät ist was wir hier zur Verfügung stellen können. Ich war total überrascht, wie gut das funktioniert. In sofern ist das schon eine tolle Möglichkeit, für Jeden sich mal rein zu setzen und ein Gefühl dafür zu bekommen, was es bedeutet Formel1 zu fahren“ (Michael Schumacher, in Kerpen, 30. Januar 2009)

Das neue Wertungssystem: Flexibel und einfach

Wir haben ein völlig neues Konzept entworfen, das einen flexiblen, fairen, zugleich aber auch spannenden Saisonablauf garantieren soll. In diesem System fahren die Teilnehmer einheitlich für eine globale Rangliste in flexiblen Fahrergruppen, die nach Stärke unterteilt sind. Nach jedem Rennen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in eine höhere Gruppe aufzusteigen. So ist es auch Einsteigern möglich, innerhalb kürzester Zeit in einem Fahrerfeld von Gleichstarken mitzumischen. Auch wird so gewährleistet, dass mögliche Aussteiger keine Stammplätze blockieren, sondern innerhalb weniger Rennen aus dem Betrieb herausfallen und einem talentierten Aufsteiger die Möglichkeit geben, sein Können unter Beweis zu stellen.

Individuelles Aussehen

Um den persönlichen Charakter der Liga zu stärken, haben wir bereits für alle Fahrzeuge aus den Rennserien schicke Vorlagen entworfen. Diese können von allen Fahrern, die kein eigenes Design erstellen können oder denen die Zeit dazu fehlt, benutzt werden. In einigen Serien gibt es diese sogar in mehreren Farben. Natürlich dürfen auch alle Teams und Einzelfahrer ihrem Fahrzeug ein ganz individuelles Kleid geben. Es gibt nur wenige Vorgaben, wir freuen uns dadurch auf farbenfrohe Rennabende, bieten den Teams und Fahrern aber gleichzeitig auch die Möglichkeit, sich selbst und ihre Sponsoren aktiv zu präsentieren.

Die ersten Ligen - 100% live

...denn die ersten Grids aus allen Ligen werden, wie zuvor bereits angesprochen, live und in voller Länge übertragen. Dabei sorgen qualifizierte Moderatoren und eine eigenständige Regie für Rennunterhaltung pur. Wir freuen uns auf große Emotionen, spannende Zwei- und Strategiekämpfe und bieten dazu noch Informationen rund um das Geschehen auf der Strecke und in der Box an. Denn unser Programm bietet neben dem Training, der Qualifikation und dem Rennen selbst noch viel mehr an, für das sich das Zuschauen lohnt, so wird es ein ständig abrufbares, regelmäßiges Motorsport Magazin geben, um sich über das Geschehen auf und um die Strecke zu informieren.

So beginnt eine neue Ära...



    Live for Speed startet am Montag, den 1. Juni
    Race07 & rfactor am 19. Juni
    750 EUR Preisgeld und individuelle Pokale

Schon am Montag startet die Zeitqualifikation in die erste Pre-Season von Live for Speed. Bald darauf, am 19. Juni ziehen dann auch Race07 und rfactor mit einem spekatkulären Eröffnungscup nach. Mehr dazu gibt es in den nächsten Tagen zu lesen. Nur soviel: Die Gewinner können in einem kurzen Zeitraum insgesamt 750 Euro Preisgeld gewinnen und treten in vielen verschieden Modi, wie Knockout und Timeattack gegeneinander an.
Rondrian, Saturday, 30/05/09 12:23
  Links
ESL Sports Motorsport Portal
Motorsport Forum
 
comments (49)
 
 
  
n1 das wird ja was
Endlich geht es los :)
Da bin ich ja mal gespannt ... ;)
toll :-)

otch 19.06. Freitags
1 edits
ich freu mich auf die eTC :P
keiner wird gezwungen am Freitag zu fahren, da startet ja nur die lange Qualifikationsphase :). Die Einstiegscups werden aber in den nächsten Tagen noch einmal seperat beleuchtet.
joar steht ja auf den Pics der Motorsport Startseite ;-)
feine sache, & viel spaß den rennfahrern! :)
Sehr schön! :-)
Auf gehts!
coool!
endlich !
n1
n1
lebt nilss nocch? ^^
n1 !
laaaaaaaaaaaaaaaaaange hats gedauert =?)
Wird bestimmt lustig :)
Why only in german ?)
juhu!
o/
Geiles ding
dann lasst mal die motoren an.. :)
ich sach nur

und action
ma schauen vielleicht schmeiß ich mein rfactor wieder an. bin auf jeden fall auf die nächsten news gespannt
n1
w000h00000!!!!!!!!!
brumm?^^
Race07 wird gerockt :)
snook ist am start :D
siehst du meinen auspuff ???
kann ich auch vielleicht fahren? Ich möchte :D
Solange du deinen Wohnsitz nicht in Deutschland hast, geht das leider nicht :(
Werde vllt. dabei sein:)

Natürlich in rFactor:P
1 edits
will be english news?
@#35 this is only for german drivers.


wird geil !
sind die skins noch nicht online oder bin ich zu doof sie zu finden? :x
sie sind noch nicht online, kommen aber sehr bald :)
großes lob an die esl, mal eine sehr vernüftige neuerug ;)
bin gespannt auf die rFactor Sache.. :)
hui
auf auf auf auf das wird was !
Great iniciative. Can't wait for it
eieieiieieieieieiiei n1 ... rfactor f1 ftw
@42 ONLY for Germans ( ,ust live in Germany ), we all must wait for an International Event :-)
juchuuhh, endlich geht´s wieder los ;o) Ja aufi^^
mist den start verpasst....
Du hast noch nichts verpasst ;)
Die Quali-Phasen starten doch alle jetzt erst. Und wie gesagt, jegliche Events bei allen 3 SimRacing Titeln werden immer in einer expliziten News erläutert.
na gut
Moin Moin...kann man bei der eTC noch einsteigen?
 
  
 
 
Information:
  • info write comment not allowed