VERSUS Ranking: Änderungen und neue Ziele
Mit dem Start der Summer Season 2014 haben wir einige Änderungen am VERSUS System durchgeführt, damit die Punkte auch das skillbasierte System wiederspiegeln. Anfang Juli haben wir die ersten Änderungen vorgenommen, so wurden bsp. die Startpunkte von 0 auf 1000 angehoben. Heute kündigen wir die nächsten Änderungen an, diese betreffen vorallem die Gesamtrankings.

Globales Ranking ist nun der Durchschnitt

Das vorherige Ranking-System hat einfach nur alle Punkte der verschiedenen Gamemodi zusammengerechnet, was ein Gesamtranking nutzlos macht.

Letzte Woche haben wir deshalb ein neues Ranking online gestellt. Ab sofort zeigt das aktuelle Ranking den Durchschnitsswert aus allen Gamemodi an, die ihr gespielt habt.

Ab sofort können wir deshalb Awards für eine Season abhängig vom Gamemodus vergeben. Das bedeutet für euch: Mehr Awards! Außerdem können wir so nicht nur den overall besten Spieler ankündigen, sondern auch den besten 1vs1 AIM Spieler!

Was bedeutet das nun für dich?
Du kannst nun mehr Awards für eine Season sammeln, da wir für jeden Gamemode einen eigenen Award vergeben werden. So kannst du beispielsweise in Counter-Strike Erster in 1vs1 AIM, 2vs2 AWP und 5vs5 MR15 werden und dafür jeweils einen Award bekommen. Das selbe gilt natürlich auch für den MMC, MVP und FAIR Award.

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr gerne einen Kommentar in der News hinterlassen.
basert, Tuesday, 29/07/14 09:31
 
comments (17)
 
 
Macht es doch nicht so kompliziert.
Da steigt doch kein Neuling mehr durch.
Ich hab auch schon komplett mit VS aufgehört, weil das neue System einfach scheiße ist und die Aktivität sehr stark zurück gegangen ist.
Habt ihr euch halt selbst verbaut das kaum einer mehr VS spielt.
Ja und dann werden am Ende die awards nicht vergeben, weil z.b. nicht genug spieler in dem jeweiligen modus teilgenommen haben, was^^?
Dazu noch eine Frage, welchen Sinn hat dann noch das Gesamtranking? In css wird es so kommen, dass der, der im 5on5 die meisten punkte hat auch overall gewinnt, außer er spielt mal einen anderen modus. Im Klartext werden also alle die bestraft, die mehrere Modi spielen und somit keine chance mehr auf den overall #1 haben, da die nur noch halbsoviele punkte für nen win bekommen. Das ist einfach dumm.
Eine bessere Lösung siehe http://www.esl.eu/de/forum/5/24847/1172523/
1 edits
ranking system abschaffen - ladder pushen. ihr rafft das einfach nicht... das einzige was die esl mitlerweile bieten kann, was sonst keiner hat, ist eine aktive ladder (zumindest könnte sie aktiv sein). so einen müll wie vs gibts bei faceit etc auch. haltet ihr weiterhin an vs fest, habt ihrs bald geschafft die esl völlig zu grunde zu richten.

das euch sowas ein user sagen muss, is schon der beweis für die inkompetenz der cs:go-leitung.
Änderungen und insbesondere deutliche Updates an VS. sind wichtig, aber ob mehr Awards zu mehr Aktivität führen und der richtige Weg sind? Ich wage es zu bezweifeln.
1 edits
gibt es denn nun auch die awards für den "overall" winner oder nur für die winner der modi?
1 edits
WIR WOLLEN WIEDER GATHER SPIELEN! OHNE STUMPFE AWARDS DIE MAN HINTERHERGEWORFEN KRIEGT! ZIEL SOLLTE ES SEIN MIT 5000 / 10000 VERSCHIEDENEN LEUTEN GATHER ZU SPIELEN!!! DAS WAR MAL WAS.. NICHT DIESER ICH SPIEL MA EBEN 20 VS DANN KRIEG ICH DEN 10% AWARD. SO UNNÖTIG UND WIRKLICH NUR WAS FÜR HARTZER
BERSERKER wrote:
ranking system abschaffen - ladder pushen. ihr rafft das einfach nicht... das einzige was die esl mitlerweile bieten kann, was sonst keiner hat, ist eine aktive ladder (zumindest könnte sie aktiv sein). so einen müll wie vs gibts bei faceit etc auch. haltet ihr weiterhin an vs fest, habt ihrs bald geschafft die esl völlig zu grunde zu richten.

das euch sowas ein user sagen muss, is schon der beweis für die inkompetenz der cs:go-leitung.


+1

Versus bietet einfach keinen Mehrwert und wird nie die Einfachheit der spielinternen Matchmakingsysteme erreichen, geschweige denn selbige Aussagekraft.
SC2 ist ein Paradebeispiel wie kläglich Versus scheitert (der Versus Support wurde fuer SC2 ja eingestellt) und auch die Nutzerzahlen in CS:GO sprechen fuer sich.
1 edits
irgendwie spielt das keiner. bin schon 40 min am warten-.-
Hat jemand vielleicht eine Alternative zu versus? Eine, die schneller funktioniert?
1 edits
Gather sind ausgerottet, das VS wird solange misshandelt bis jeder seine Torte hat und letztendlich keiner damit zufrieden ist.
wie sie glauben versus wäre gut :D
yea this needs fix if people only play 5v5 and no 2v2 and 1v1 they keep loads of points i should b3e rank 1 but because i play 1 1v1 and 1 2v2 i lose 2000 points fix this please
Sorry aber mit den neuen Versus Ranking ist die aktivität in der ESL zurück gegangen. Was mich aber am meisten aufregt ist das man nur noch gegen Favoritisierte Teams spielt. Aber wenn das Ziel ist das bald gar keiner VERSUS 1.6 spielt dann solltet ihr das auf jedenfall so lassen. Tja ich schau mir das noch einwenig an und bin dann wohl auch bald weg.
Auf gehts ihr Award Hunter
Schade ESL das war leider ein Griff ins Klo... ist leider oft wie bei der Bundesregiereung !
Warum ändern was gut ist UND warum etwas schlechter machen was GUT war^^
Die Zahlen gehen echt zurück der Spieler, und dazu wurden Spiele raus genommen die Spaß gemacht haben. Es werden zu wenig Spiele und nicht mehr zeitgemäße Spiele angeboten.
Dafür bin ich bald nicht mehr bereit Geld auszugeben... ;-)
Beste ist das man Ewigkeiten suchen muss z.B. bei CSS 5on5 da wartet man manchmal geschlagene 10 Minuten obwohl die geschätzte Wartezeit 3 Minuten ist und 18 Spieler vorhanden sind.

Die ESL ist so derbe tod :D
Werte Daddel-Gemeinde,
Hallo basert,

ich würde vorschlagen, diese Auszeichnungen auch rückwirkend für die vorherigen Seasons zu vergeben.

Ist 'ne faire Sache.

greetz Padawan
Bitte Gather zurück hört doch endlich mal auf die Mitglieder sonst ist die ESL bald ganz tot
Und mehr Ladder und weniger Cups
1 edits
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed