Champions gesucht - Das Finale der EPS Summer 2013
Am Samstag und Sonntag finden in Köln die RaidCall Finals der ESL Pro Series Summer 2013 statt. Nachdem auf der gamescom HasuObs bereits den StarCraft II-Titel ergatterte, sind nun die besten Teams in Counter-Strike: Global Offensive und League of Legends an der Reihe, live aus dem ESL Studio One.
Die jeweils vier besten CS:GO- und LoL-Teams der Summer Season auf der Jagd nach dem Summer-Titel. ESL TV überträgt live und lässt euch an beiden Tagen zwischen einem englischen und deutschen Stream wählen. Seid live dabei, wenn die Saison nach über zwei Monaten im Finale gipfelt.

RaidCall Finals live auf ESL TV
Das Finale der ESL Pro Series Summer 2013


ESL Pro Series RaidCall Finals - Summer Season 2013

Counter-Strike: Global Offensiv am Samstag - 07.09.2013
Einlass: Ab 11:30 Uhr
Beginn: 12:00 Uhr

1. Halbfinale - Druckwelle eSports vs. EnRo Griffins
2. Halbfinale - Team Alternate vs. Playing Ducks
Spiel um Platz 3
ESL Pro Series Finale

League of Legends am Sonntag - 08.09.2013
Einlass: Ab 11:30 Uhr
Beginn: 12:00 Uhr

1. Halbfinale - n!faculty VS. Team Server-Forge
2. Halbfinale - mousesports VS. CPLAY Tt.eSPORTS
Spiel um Platz 3
ESL Pro Series Finale

Wir wünschen allen Besuchern und Zuschauern viel Spaß auf den RaidCall Finals der ESL Pro Series Summer 2013.

Follow eslproseries on Twitter
otacon, Friday, 06/09/13 11:08
  Links
www.eslproseries.de
 
comments (2)
 
 
Die EPS waren ja wirklich mal eine große Sache. Die Betonung liegt auf "waren". Irgendwie ist das Ganze mittlerweile zu so einer krassen Randerscheinung geworden, dass man über die maximal 4000 Zuschauer bei einem CS:GO Finale mit ebenso lächerlich geringen 5000€ als Preisgeld für den ersten Platz einfach nur noch lachen kann!

Ich nehme mal an, dass euch das aber aufgrund der sehr lukrativen Kooperation mit Riot Games völlig egal sein kann. Ich hoffe für euch nur, dass Ihr nicht irgendwann auf die Nase fallt, wenn der LoL-Trend mal ein Ende nimmt, denn der CS Amateur Bereich wird, dank eurer Liga-Politik, auch immer unatraktiver, unprofessioneller und schlussendlich inaktiver. Versus hat den Laddern den Rang abgelaufen, welche ich immer als Anreiz für den Einstieg in den Amateur-/Profibereich sah, und nun leidet sogar Versus unter dem viel unkomplizierteren Ingame Matchmaking von CS:GO.

Also lasst euch gefälligst langsam mal was einfallen, sonst wars das bald... und das wäre wirklich sehr schade!
2 edits
Da kann ich dir nur recht geben ;)
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed