n!faculty verlässt die ESL Pro Series
Im Counter-Strike Spiel n!faculty gegen a-Losers wurden bei einer Stichprobe Auffälligkeiten im Spielverhalten des damaligen n!faculty Spielers cuddy festgestellt. Nach einer mehrstufigen und schwierigen Beweisaufnahme stellt das Anti-Cheat Team der ESL fest, dass der Spieler einen Wallhack/ESP Cheat benutzt hat. Aus Respekt gegenüber seinen Mitbewerbern und der ESL Pro Series zieht sich n!faculty mit sofortiger Wirkung aus der laufenden Saison zurück.
Was war passiert?

Zusätzlich zur Überprüfung der aktiven ESL Pro Series Spieler durch Aequitas und zur Möglichkeit der teilnehmenden Teams, in Protesten eine Überprüfung einzelner Leistungen auf Cheateinwirkung zu fordern, werden in der ESL Pro Series durch unser Anti-Cheat Team Stichproben durchgeführt, entweder durch Überprüfen einzelner Demos oder durch die Beobachtung von Spielern via HLTV.

Eine dieser Stichproben hat in der Begegnung zwischen a-Losers und n!faculty einen Anfangsverdacht gegen den Spieler cuddy ergeben. Daraufhin wurde von Seiten der ESL eine Forderung von cuddys In-Eye-Demo gestellt. Diese konnte nicht erfüllt werden mit der Begründung, dass cuddy vorher seinen Rücktritt als aktiver CS-Spieler angekündigt und daher unmittelbar nach dem Spiel seine kompletten CS-Daten inklusive sämtlicher Demos gelöscht habe.

Aufgrund einer technischen Störung der ESL-Website konnten einzelne Spieler in dieser Begegnung Aequitas nicht aktivieren. Wie in solchen Fällen üblich wurden diese Spieler, darunter cuddy, nach Anzeige der Probleme aufgefordert einen regelkonformen Modelscreenshot anzufertigen, der durch Einblendung des Netgraphs zweifelsfrei nachweisbar während des Spiels erstellt wurde. Auch dieser Screenshot konnte nicht vorgelegt werden.

Somit blieb nach dem Nichtvorhandensein von Aequitas Daten, In-Eye-Demo und Modelscreenshot einzig die genaue Analyse der HLTV-Demo, die normalerweise nicht als Beweismittel herangezogen wird. Diese wurde dafür äußerst intensiv und von verschiedenen Experten aus dem Bereich Cheaterkennung überprüft.

Das vorliegende Material ergab mehrere, unabhängig voneinander erstellte Timetables. Alle kamen zum selben Ergebnis: cuddy hat sich in diesem Match eines Wallhacks/ESP Cheats bedient.

Leider gibt es bei Demoanalyse immer abweichende Meinungen in der Community. Letztlich werden Spieler aufgrund von Indizien verurteilt, allerdings keinesfalls leichtfertig. Nur bei absoluter Übereinstimmung unseres Anti-Cheat Gremiums wird tatsächlich eine Strafe ausgesprochen.

Die Entlarvung eines Cheaters in Deutschlands höchster Spielklasse bedeutet einen gravierenden Imageverlust für die Veranstaltung als solche, ihre Betreiber und ihre Sponsoren. Beim geringsten Zweifel an der Entscheidung würden wir uns und der Community diesen schweren Schritt ersparen.

Die Auswirkungen

Aufgrund der eindeutigen Analysen und Urteile des Anti-Cheat Teams bleibt dem Adminteam der ESL Pro Series keine andere Wahl, als den Spieler cuddy mit 12 Strafpunkten und einer zwei-jährigen Sperre zu belegen. Durch das Urteil begründet zieht sich das Team n!faculty aus der laufenden ESL Pro Series Saison zurück.

In Bezug auf das Regelwerk bedeutet das:
  1. Der Spieler cuddy erhält 12 Strafpunkte sowie eine zweijährige ESL Sperre. Er ist sowohl für die aktuelle als auch für die kommende ESL Pro Series Saison gesperrt, selbst für den Fall, dass er sich erfolgreich einer Rehabilitation unterzieht.
    EPS Regelwerk §8.6.2. Cheaten

  2. Durch den Rückzug aus der aktuell laufenden ESL Pro Series Saison wird n!faculty mit einer Sperre für die Season XI belegt.
    EPS Regelwerk §2.9. Sperrung für Aussteiger aus der ESL Pro Series

  3. Alle bereits gespielten Matches des Teams n!faculty in dieser Saison werden gelöscht.

Abschließende Bemerkungen

Das Management von n!faculty hat sich über Jahre hinweg für den eSport eingesetzt und die ESL bei all ihren Bemühungen unterstützt. Dass ein einzelner Spieler eigenmächtig einen derart angesehenen Clan beschädigen konnte, ist tragisch.

Ein Team kann sich nur schwerlich gegen üble Machenschaften einzelner Spieler wehren, muss aber dennoch die Konsequenzen ihres Handelns tragen. Im Lichte der Entscheidung hat n!faculty besonnen reagiert und durch die Rückzugsentscheidung ein klares Zeichen gesetzt. Daher hoffen wir aufrichtig, n!faculty in der ESL Pro Series Season XII wieder zu sehen.

Beleidigende Äußerungen in den Gästebüchern des Spielers cuddy oder des Teams sowie unter dieser News werden mit 3 Strafpunkten und einer Commentsperre für 3 Monate geahndet. Beide Teilnehmer sind durch die Härte der Entscheidung bereits genug gestraft.
1392484, Thursday, 10/05/07 13:05
  Links
EPS Season X CS 5on5
 
comments (0)
 
 
sagte der selbst ernannte CS-Superadmin ^^
omg wie dumm muss man sein...der cuddy hatte nicht an die esl admins muessen mal richtig hin gucken man sieht bei der awp szene als er zurampe zoomed nen terro wie er wen hoch auf die kiste laesst und jeder haette so da hoch geaimt .....low at esl admins
fu xD zu geil muahaha noob^^
Bin ich dann au ein cheater,wenn ich um die Ecke jump,weil ich mir denke,dass dort jemand is haha xD

low @ esl
cheater sind sh*ce

inner eps cheaten is einfach nur #low und #dumm

cu in '09
#841

schau dir die meinungen an, die waage scheint zu kippen ?!

bist wohl auch einer von denen, die man heutzutage einfach nur als Mitläufer bezeichnet mei gudda :> !

also, bitte nit einfach alle heulen, das tut ihr sowieso schon genug da ihr nichts trifft...genau hingucken, dann sieht man... #nie im leben an !

dennoch, weiterhin viel fun beim flamen !
mehr als low iss das hier !
ich finds arm zu cheaten und in der eps erst recht,wenn man es bis dahin geschafft hat,wieso sollte man da cheaten?versteh ich nich...is aber echt kagge für das team...
owned mehr kann ich nicht sagen ich traurig für n! sher traurig
omg bei den pros schon cheater !!!
das ist echt arm, auf so nem level noch VERSUCHEN zu cheaten.
ich finde manche leute hier sollten sich erstmal die demo anschaun bevor sie ihr meinung bilden ... vorallem die die gleich gelesen haben cuddy hat gecheatet ohhhhh scheiß cheater omg ohne das sie überhaupt eine ahnung haben..
in etwa meine worte...
óÒ
Naja kann man nichts machen, sage nur die czene mit der AWP wo er ohne grunde nach oben zieht ist wirklich schon komisch. Aber ich bleibe dabei das cuddy nicht ge cheatet hat .

gruß
bei der szene erkennt man, das der terror versucht nen kameraden auf die kiste zu plazieren...#nicht an...völlig normal, jeder andre gute spieler auch gemacht !
jaja pg's on air ;)
@ Sho0TinGStaR

....ich bewundere deine Kommentare , hätte es selber nicht besser formulieren können ;) spiele selber since 2001 cs. Das Problem liegt wo anders :p Die die Aufgrund lang-jähriger Spielerfahrung einfach Plan haben , werden bzw. wollen hier keine Admin´s werden weil sie wissen wie schwer es eigentlich ist einen cheater von einem ,der sauber ist zu Unterscheiden wenn er sich normal verhält + fucking aeq nichts findet :p. Nein es werden die Admin´s , die Theorie mit Praxis gleichsetzen wenn du verstehst ;-) und das ist arm .Ist genau so wie , Was will ich mit einem der in der Schule nur 1´sen schreibt und nichts auf der Arbeit Checkt :p aber naja. Esl for da Win pfff...

...meine Meinung "Cuddy clean" only lachhaft ihn als cheater zu bezeichnen. Und das 60-70% hier nur Mitläufer sind is doch klar ,war auch noch nie anders .

Ich finde die ESL übertreibt langsam das ist nämlich hier kein einzelfall , ein guter Freund von mir hat das selbe Problem wie hier......
Genau gewusst n!faculty bleibt ein CHEATER immer und ewig ich denke das es alles so ist das hört man nicht zum erstenmal das die hier beim cheater erwischt wurde
Für n!faculty tut es mir sehr sehr leid!

Naja vielleicht war auch der druck für
cuddy zugroß geworden! Und er hatte Angst
das ers verkakt? Aber das auch keine
ausrede dafür das so ein guter Spieler
zu Cheats greift!

Aber ich hoffe das n!faculty in der
Season XII dabei is, ist ensuper Team!
zitat von shootingstar:

"unn glaub mir, ich hab mehr Ahnung als du, noname !"

- aha, deswegen kein eingetragener steam-account?
CUDDY DU NONAME :XXX
Hab das Match mir angeschaut.......cuddy hatte WH !?!? Hab nix, rein gar nix auffälliges entdecken können, diese Sperre halte ich für einen schlechten Witz.....omg
Oh mein Gott. Ich seh hier zu 90% Vollidioten, die nur Müll schreiben. Hauptsache allen aus der Hand fressen und gleich alles glauben... Auf der n!fac Seite ist es zwar auch so, nur dass alle glauben cuddy cheatet nicht, aber dort haben wenigstens viele die Demo gesehen und habe bis jetzt KEINEN gesehen, der die Demo auffällig findet. Fresse halten > Müll.
schon klar dass die dem das net nachweisen konnten !!!!
habs gehört wies passiert ist von faculty die sagen was anderes! naja esl sag ich nur
lol
also ich finde sowas sollte man richtig bestrafen und nicht 2 jahre sperre sonderen für immer sowas ist nur low!!!
#858 ein clan kann kein Cheat[er] sein ;)
aber, nachdem ich mir die demo angeschaut hab auch nich unbedingt das Cuddy gecheated hat.

Ich weiß zwar nich ob er immer so spielt aber zb. von Blizzard oder flex kann man offt solche netten aktionen sehen wie er sie hier gezeigt hat ;) von daher meiner meineung nach: kein Cheat!
Der text ist gut geschrieben. Ich bin mir aber nicht sicher ob da immer alles mit rechten dingen zugeht. Es geht da auch um geld und wer weiß schon wer da was mti wem hat^^. Evt wurde er auch einfach nur fertig gemacht ;)

mfg Daisoo
omfg...
warum wundern sich alle ueber cheater in der eps ?!
immerhin bekommen man sogar auf irgendwelchen kifferhomepages cs 1.6 aeq proof hacks hinterher geworfen ...
und jeder der cheaten will kann das egal wann egal wo
und es wird von den meisten gamern der esl liegen praktiziert ... man spielt zu oft gegen leute die zuerst gegen waende laufen und dann durch diese mit 2 schuss 2 headdies machen ^^
najo ... cs halt ... kann die esl nichts gegen machen
aber danke fuer eure bemuehungen
greetz jari
:-[
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed