Mapcontest: Das Ende
Nach mehreren Abstimmungen und auch einer kleinen internen Diskussion wurden nun die Platzierungen endgültig festgelegt. Wir können aber sagen, dass es sehr knapp geworden ist und alle Finalmaps als Gewinner zählen. Jede Map hat sein eigenes Flair und ist nicht wirklich mit den anderen Maps zu vergleichen.
Fangen wir mal bei unserem dritten Platz an. Auf diesem ist Rookas Map de_esl_village gelandet, welche vor allem die User überzeugen konnte. Der zweite Platz geht an de_esl_scorpions von j0k3, die besonders bei den Admins angekommen ist.

Kommen wir nun zum Gewinner. Auf den ersten Platz ist Gimlis Map de_esl_autumn gekommen.
Diese Map konnte bei allen Votes punkten und ist damit auch verdient Erste. Diese Map wird in Zukunft Einzug in die Mappools der MR12 und EAS einhalten. Sollte sie dann noch genügend Anklang finden, steht einer neuen EPS Map nichts mehr im Wege. Gimli haben wir in der Box auch nochmal zu Wort kommen lassen.

 Setting:
 de_esl_autumn stellt ein mediterranes Dorf in herbstlichem Ambiente dar.
 Aufmachung:
 Die Map besitzt einige selbst erstellte Models und Texturen, die Maparchitektur und die Texturierung sind im Großen und Ganzen aber stark an de_inferno angelehnt, auch wenn letztendlich keine einzige Textur 1:1 so in der offiziellen Map wiederzufinden ist. Trotz teilweise recht hohen Sichtweiten und sehr detaillierten Passagen bleiben die r_speeds im erträglichen Rahmen, vierstellige Werte sind nur äußerst selten anzutreffen. Das Gameplay ist recht einprägsam und kann durch klar strukturierte Wege und markante Stellen, wie z.B. dem Turm, dem Steinbogen, oder dem CT-Platz, leicht erlernt werden.
 Gameplay:
 Grundsätzlich eignet sich die Map für jeden Spieler-Typen. Sniper-Liebhaber werden wohl eher Spot A mit seiner langen Rampe oder den großen CT-Platz bevorzugen, durch die verschiedenen Seitengänge und Bombplace B kommen aber auch die Waffen für mittlere Distanzen sowie Nahkämpfer zur Geltung. Das Gameplay ist in dieser Form noch in keiner offiziellen Map vorhanden, zentraler Knotenpunkt ist der Platz mit dem CT-Start, wenn die Terroristen diesen einnehmen, können sie praktisch in Sekundenschnelle einen beliebigen Bombenplatz erreichen, allerdings ist der Platz durch die beengten Zugangsmöglichkeiten nur schwer einzunehmen. Die Hauptwege zu den beiden Bombspots besitzen jeweils einen kleinen Seitengang, so dass die CTs auf dem Spot mindestens 2, wenn nicht sogar 3 Eingänge, sofern die CT-Mitte gefallen ist, verteidigen müssen. Je nach Spielweise, offensiv oder defensiv, ist es aber möglich, Bombspot B auf nur einen Zugang zu beschränken, als Folge dessen sind die Verteidiger aber leichtes Granatenfutter. Durch Teamarbeit ist es den CTs möglich, sich alternative Positionen und Wege zu erschließen und somit die Terroristen womöglich von hinten zu überraschen. Auch hier gilt, je nach offensiver oder defensiver Ausrichtung ergeben sich jeweils Vor- und Nachteile. Die beiden Bombspots besitzen zwei Verbindungen untereinander. Sollte ein Spot eingenommen worden sein, können die verbleibenden CTs die Ts in die Zange nehmen. Die Terroristen haben die Möglichkeit die Kanalisation als schnelle Verbindung zwischen den beiden Bombspots zu verwenden.
 Zusatz:
 Die vorliegende Map ist noch nicht als Finalversion zu betrachten, einige Änderungen und Tweaks bezüglich des Gameplays sind durchaus denkbar und ohne weiteres realisierbar. Vor allem die Verschiebemöglichenkeiten für die Terroristen, sowie das Balancing zwischen Spot A und B könnten durchaus ein kleines Update vertragen.
 

Die Sachpreise sind nun schon auf dem Weg zu ihren Empfängern und die Premiumpreise wurden auch schon vergeben. Welche Preise vergeben wurden, sowie eine Übersicht aller Finalteilnehmer könnt ihr der alten News entnehmen.

Wie schon erwähnt, wird der Gewinner in der MR12 und EAS dem Mappool hinzugefügt. Wir werden aber noch sehen, ob wir weitere Maps aus dem Contest in den Ladders unterbringen. Die ein oder andere Map wird man zumindest in der alternativ Teamplay Ladder wieder finden.

Noch Mal ein Danke an alle Beteiligten des Constest und allen Spielern viel Spaß mit den Maps.
pimpen, Thursday, 05/10/06 12:42
 
comments (1)
 
 
also ist die neue esl autumn ab sofort gültig?
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed