Was geht ab mit ESL Wire?!
In den vergangenen Tagen gab es verstärkt Probleme mit ESL Wire und Wire Anti-Cheat. Sessions wurden abgebrochen, Wire verbrauchte unheimlich viel Arbeitsspeicher oder lies sich garnicht erst starten. Wo die Ursache dieser Probleme lag, wollen wir kurz erklären.
Vergangene Woche ging eine neue Wire Version online, die eine Sicherheitslücke schließen sollte. Zwar wurde die Version intern getestet, trotzdem traten nach Release große Probleme auf.

Fehler bei Anti-Cheat Sessions

Als erstes funktionierte Anti-Cheat nicht mehr ordnungsgemäß. Sessions wurde nach kurzer Zeit ungewollt beendet. Ein Test für ein Feature, was wir längerer Zeit im Hintergrund getestet hatten, schlug im Livebetrieb leider fehl. Soll nicht passieren, kann man aber bei der Software-Entwicklung leider nie vollständig ausschließen. Alle betroffenen User sollten aber keine Konsequenzen erhalten haben. In diesem Zusammenhang wurde auch ein weiterer Fehler entdeckt der zeitnah gefixt werden konnte.

WTF?! Mein Wire brauch 3GB RAM?

Weitaus schwerwiegender und problematischer war ein weiteres Problem. Es fing an mit Meldung über extreme Performanceprobleme und unspielbare Matches. Die Ursache dafür war schnell erkannt. Ein Memory Leak verursachte ein stetig ansteigenden Bedarf von ESL Wire an verfügbarem Arbeitsspeicher was unweigerlich enorme Performanceschwierigkeiten verursacht. Leider hat es einige Zeit gedauert diesen Fehler intern zu reproduzieren und zu beheben. Mit der aktuellen Wire Version von gestern sollte das Problem behoben sein. Mehr noch, es sollte sogar besser laufen als davor. In diesem Zusammenhang ein Dank an alle die, die mit ihren Reportings zur Behebung beigetragen haben.

Wie geht's weiter?

Wir arbeiten zur Zeit an zwei wichtigen Features, die der Umgehung von Wire Anti-Cheat vorbeugen. Das eine davon ist schon Live und wird in einer extra News vorgestellt. Wir hoffen die letzten Probleme schnellstmöglich zu beheben, damit ihr mit Wire Anti-Cheat weiter den Cheatschutz geniest, den wir uns alle wünschen.

Euer ESL Wire Team
zupfkuchen, Friday, 15/07/11 09:22
  Links
ESL Wire Anti-Cheat
Neues Feature: Wire Monitoring
 
comments (30)
 
 
Dankeschön :)
:]
=)
:>
+}
x]
Werden intern keine Tools genutzt um Memory Leaks zu finden?
endlich mal die fixes :)
x)
na endlich mal eine News, schön :)
Warum kann man keine Demo via Wire mehr hochladen???

schön das ne News kommt ABER VIEL ZU SPÄT REAGIERT UND INFORMIERT
1 edits
SadButTrue wrote:
Warum kann man keine Demo via Wire mehr hochladen???

schön das ne News kommt ABER VIEL ZU SPÄT REAGIERT UND INFORMIERT

Geht doch. .dem File in den Matchmedia Uploader per drag&drop ziehen und hochladen cO
Habe immernoch Wire-Ruckler und Bildfreezes (0.5sek) die vor dem Update-Wahn der letzten Tage nicht aufgetreten sind. Sinnlos zur Zeit ESL zu spielen.
Ich denke das bei Gockel nicht Wire an den Rucklern schuld ist bei mir und bestimmt vielen anderen ist durch das Update alles wieder ok
Hätte ne Frage ich starte cs mit wire oder allgemein cs und der zeigt steam an das ich drin bin im game, aber ich bin es nicht und mein pc ist total am hängen. Nach 5 min öffnet er dann cs und alles geht. Warum ist das so ? Bei cz öffnet der alles sofort


bitte um antwort nervt total
Mal schauen ob endlich die FPS-Drops etc. fixxed wurden denn das hat einfach nur noch genervt und einem den letzten Spass am zocken genommen.

Aber schon etwas peinlich das ein Memory-Leak nicht beim testen aufgefallen ist, naja wayne ESL da passiert sowas nunmal.
"WTF?! Mein Wire brauch 3GB RAM?"


WTF bei mir waren es 11,9 GB RAM xD
1 edits
wire an ab den zweiten match 7,5GB ram voll von 8GB...wenn ich wire dann aus mache nur noch 1,5GB ram voll...
1 edits
Markus wrote:
"WTF?! Mein Wire brauch 3GB RAM?"


WTF bei mir waren es 11,9 GB RAM xD


gut gut, ich stand mal bei 15,3 gb ram used by wire gogo weiter hw usen :D
ElleN wrote:
Markus wrote:
"WTF?! Mein Wire brauch 3GB RAM?"


WTF bei mir waren es 11,9 GB RAM xD


gut gut, ich stand mal bei 15,3 gb ram used by wire gogo weiter hw usen :D




[gefällt mir]
XerTo wrote:
Ich denke das bei Gockel nicht Wire an den Rucklern schuld ist bei mir und bestimmt vielen anderen ist durch das Update alles wieder ok


Hatte es vorher nie, alles lief sogar immer ziemlich sahnig bei mir. Aber seit irgend einem Update treten die Lags bei mir auf, und auch nur wenn ESL Wire AC an ist. CS + Demo ohne Wire oder gar anderem AC-Tool läuft wunderbar. Und mein System ist definitiv für CS1.6 stark genug ...
wie denn wenn wire SO LAGGT
Was geht ab mit ESL Wire?!

Laggs?!
Meine laggs sind seid dem letztem Update endlich verschwunden :)
ich hatte noch nie laggs :D
von mir aus kann wire auch 4GB ram nutzen =) solang man genug hat enpe
blablabla... esl gelabere!
wyNE
habe immer noch ein prob mit der cpu auslastung bei win 7 =(
Ich verstehs nicht, hätte man früher mal richtig durchgegriffen und bei der ESL Anmeldung z.B. persönliche Post für die Registrierung verschickt, um das eine Personenverifikation stattfindet - dann gäbe es diese Cheatprobleme nicht. Pro Person sollte nur ein Account zugänglich sein und das Accounts ohne Premium, ohne Playercard usw. was ihr euch eben habt einfallen lassen, zugriff auf euer "WAC" bekommen ist wahnsinn. Einsenden von Personalausweiß und Geburtsurkunde hätte deutlich mehr geholfen. Das cheaten ging damals los als ich noch 13 Jahre alt war und 16 Stunden täglich CSS wie mein Täglich-Brot gezockt habe - da hatte keiner in der ESL irgendwie ein Lösungsvorschlag und jetzt wo Cheaten allgegenwärtig ist, weils dann irgendwann mal um Geld gehen könnte, kommen Programme wie WAC oder sonstige genannte Verfahren dran. Nur früher waren die Aimbots harmlos und nichts gegen ProAim. Mit der Zeit wurden die Teile allerdings dann so gut, weil einige Admins von diversen Ligen das zugelassen haben, dass diese sich verkauften.
Natürlich wars nicht nur die Schuld von manch korrupten Admins, zum großteil muss man wirklich so ist es zumindest bei CS, die Schuld gewissen Publishern und Entwickler zuschieben. Ob in einem Steamgame gecheatet wird, ist vollkommen egal - es geht hier um bares Geld - ist der Account weg, kann auch kein Spiel mehr gekauft werden. Da ist diese ganze Anonymität das wichtigste. Die meisten Cheater haben sich Games via Personengebundene Zahlungsmöglichkeiten gekauft wo doch eindeutig ein Name draufsteht, ist der Account gesperrt hat man sich über genau den gleichen Namen wie auf der Karte wieder und wieder und wieder die Spiele beisammen gekauft. Deshalb kann ich z.B. nicht verstehen, warum die ESL nicht langsam mal irgendwie den Arsch inne Hose bekommt und endlich mal mit Entwicklern und Publishern zusammen arbeitet. Die Lösung fürs Problem wäre ganz einfach... beim manipulieren des Spielgeschehens erwischt worden - alle Zahlungsmöglichkeiten via ELV/EC/Kreditkarte ect ect. desjenigen sperren. So das auch kein weiterer Kauf, für Spiele des Publishers stattfinden kann. Allein das einführen dieser Sache, würde abschrecken. Aber es ist eure Sache, ob ihr euch Jahre lang mit dem selben Problem schlagen wollt. Die Technik steht erst dann still wenns keine Resourcen mehr gibt.
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed