Metamod & HLGuard auf Wiedersehen... *Nachtrag*
Lange Zeit gehörten Metamod und HLGuard zu den vorgeschriebenen Programmen auf regelkonformen CS Servern. Mittlerweile erfüllen sie jedoch nicht mehr ihren ursprünglichen Zweck. Aus diesem Grunde haben wir beschlossen, beide Programme in Zukunft zu verbieten. Nicht zuletzt kommt diese Regeländerung natürlich auch der Serverperformance zu Gute.
Ab Montag gilt somit folgende Regeländerung:

2.2.2.3. Nicht erlaubte Programme
Es sind keine Programme, außer denen unter 2.2.1.2. Erlaubte Programme aufgeführten, erlaubt.
Verboten sind somit Metamod, Clanmod, AMX, HLGuard, Soundcheck etc.


Also Jungs und Mädels: macht eure Server klar, denn ab Montag können Matches auf falsch konfigurierten Servern abgelehnt werden!


Hinzu kommt ein weiteres Regelupdate:

2.2.4.1. Vorgeschriebene Programme
VAC2 ist Pflicht.
Aequitas ist Pflicht.

Das Anti Flashbug Mappack von drax ist Pflicht. Die Teams und Spieler müssen vor dem Beginn des Matches, in der Einspielphase prüfen, ob die Maps auf dem Server vorhanden sind. Falls die Maps nicht auf dem Server installiert sind, so muss auf Wunsch einer Partei auf einen anderen Server ausgewichen werden. Ist keiner vorhanden, so ist das Match dennoch zu spielen.



Solltet ihr Probleme mit dem Entfernen von Metamod haben, so wendet euch bitte direkt an den Support eurer Serveranbieter. Hilfreiche Tipps zum Thema Metamod findet ihr übrigens auch hier.


//euer Admin Team

***Update***
Viele Spieler scheinen gar nicht einschätzen zu können, was Tools wie HLGuard oder Soundcheck überhaupt bringen bzw. gebracht haben. Darum kurz und knapp noch einmal ein paar klärende Worte zu diesem Thema:

Soundcheck
Seit es Aequitas in der ESL gibt ist das Soundcheck Plugin absolut überflüssig geworden, denn Aequitas erkennt Custommodels und Customsounds wesentlich zuverlässiger als Soundcheck es je getan hat.

HLGuard
HLGuard hat verschiedenste Funktionen, die überwiegend jedoch im Großen und Ganzen mit etlichen Bugs behaftet sind. Darum wurde sich damals darauf geeinigt, dass HLGuard nur Pflicht wird, wenn der Wallhack-Block als einzige Funktion aktiviert bleibt. Damals dachte man, HLG wäre ein wirksames Mittel gegen WH/ESP. Wilde Vermutungen, mit HLG würden Cheater auch heutzutage ihren Gegner erst kurz vorher im ESP sehen sind schon lange widerlegt.

Metamod
Metamod steuert obige Programme. Jedoch wurde Metamod in der Vergangenheit von einigen Spielern missbraucht, um weitaus dreistere Cheats als nur WH/ESP auf ihren Servern auszuführen. Allein deswegen ist es für die gesamte Community sicherer, dieses Plugin erstmal zu verbieten.

Sicherlich sind diese Regeländerungen für einige erstmal unverständlich. Wir hoffen, die obigen Fakten sind überzeugend genug, um dieser Regeländerung mehr Vertrauen zu schenken.
Baaschi, Saturday, 07/10/06 12:46
  Links
Hilfe zum Thema Metamod
 
comments (240)
 
 
  <<12345>>  
gut so
echt schade man
 
  <<12345>>  
 
 
Information:
  • info write comment not allowed