Edgar Wollust  id: 1248080
Hardware
CPU AMD Phenom II X6 1090T
RAM G.Skill RipJaws CL7 4x2GB
Videocard Crossfire XFX Radeon HD 6970 + AAC III
Storage 2x OCZ Agilitiy III 1x OCZ Vertex IV
Motherboard MSI 790FX-GD70
Display Samsung S23A700D + Samsung UE46F5070
OS Win 7 Professional 64bit
Antivirus MSE
CD/DVD LG Blueray
Mouse Logitech® G700s
Mouse Skatez ROCCAT™ Apuri
Mousepad ROCCAT™ Taito
Keyboard Logitech® G15 Refresh Keyboard
Headphones Sennheiser PC 360 G4ME
Connection Congstar VDSL 50k
Joypad Saitek, Hama
TV PC FTW - ZATOO klaert
Sound system Creative T5800, Creative P580
Console(s) PC FTW - Emulator klaert
Mobile Phone Samsung Galaxy SII rooted Cyngmd + DualSim
Favourite...
Sport everything that doing fun
Athlete Chris Cole
Favourite...
Map de_mirage
Game Hero DOVAHKIN
Race (Humans/Orcs/..) Nord
Genre rpg
YouTube
Twitch.tv
Steam™


CS ist ein so genannter EPS, ein "Erste-Person-Schießer". Oft wird auch von einem "Todesschießer" oder "Ballerspiel" gesprochen. In dem Spiel geht es in erster Linie darum, so viel Leid und Verbrechen wie möglich anzurichten. Dabei ist es egal, auf wen oder was man schießt. Hilflose Geiseln, alte Omas, Polizisten, Lehrer oder Schüler werden ebenso erschossen wie Hühner und Ratten, die auf einigen so genannten "Maps", also zu Deutsch "Massives-amoklaufen-perverser-Spieler", zu finden sind. Pro erschossener Person spritzen 6 Liter virtuelles Blut aus dem Bildschirm heraus.
Durch all diese Mittel wird der Spieler dem Ziel des Herstellers (Al Quaida), nämlich ein gewissensloser, brutaler Killer zu werden, ein Stückchen näher gebracht.
Osama Bin Laden persönlich soll dieses Spiel während des USA vs. Afghanistan Kreuzzugs programmiert haben, als es ihm, während er sich in seinem Loch verkroch, langweilig wurde.