DLM Saison 9 Finale in CoD4 - live auf ESL TV
Achtung CoD4-Fans aufgepasst: Am kommenden Montag überträgt ESL TV für Dich das große Finale der Deutschen Länder Meisterschaft in Call of Duty 4. Freistaat Thüringen bittet zum heißen Duell mit Nordrhein-Westfalen. Natürlich gilt absolute Einschaltpflicht, welches Mannschaft kann sich den Titel sichern - und am Ende jubeln?
Einschalten und auf keinen Fall verpassen, wenn die beiden besten Bundesländer Freistaat Thüringen und Nordrhein-Westfalen im Direktduell aufeinander treffen. Endlich kommen alle Fans wieder in den Genuss, ihr Lieblingsspiel live und in Farbe mitzuerleben.

„Ein großartiger Tag, um großartig zu sein!“

DLM Saison 9 - Das große Finale im Livestream


Am Montagabend, ab um 21:15 Uhr live auf ESL TV - das große Finale der Deutschen Länder Meisterschaft Saison 9. Das Überraschungsteam Freistaat Thüringen trifft auf Nordrhein-Westfalen. Dank des Freestreams mit 350 Kbit und der beiden High-Quality Streams mit 700 Kbit und 1 Mbit könnt ihr das Spiel perfekt genießen. Moderiert wird das Match wie gewohnt von Alexander 'carni a' Shedden und Christian 'Kleif' Knochenhauer.

Monday, 14/02/11 16:00
vs.
Status: closed

 Nordrhein-Westf.. (#2)[15:19] Freistaat Thüri.. (#1)
 

Siegeswillen garniert mit Zielstrebigkeit - Hallo DLM-Playoffs

Unmittelbar vor dem großen Finale möchten wir Euch beide Finalisten nochmal in einem kleinen Portrait etwas näher vorstellen. Auch die Team-Captains der beiden Mannschaften, sprich Terence 'bLo.Od' Enzian und Daniel 'Leguan' Potthoff haben wir in einem Kurzinterview zum bisherigen Saisonverlauf, den großen Erwartungen und einigen anderen Dingen befragt. So dass Ihr bestmöglich und mit viel Vorfreude ausgestattet auf die spannende Liveübertragung auf ESL TV vorbereitet seit.

Gleich zwei größere Überraschungen hielt die vergangene Deutsche Länder Meisterschaft Saison 9 für uns bereit. Mit dem Tabellenersten Nordrhein-Westfalen, rechneten bereits die Meisten schon vor Saisonbeginn. Mit starken Stats von 10-1-0 und der damit verbundenen direkten Qualifikation für die Playoffs ließen die NRW-Jungs nichts anbrennen und unterstrichen Ihre großen Ambitionen, um den Titelgewinn mit zu spielen.

Sprung nach oben - das wär´s: Man soll niemals nie sagen, dass hat die vergangene Saison mehrfach unter Beweis gestellt. Grund zur Freude gab es natürlich bei den beiden Überraschungsteams aus Hamburg und Freistaat Thüringen. Zu Beginn noch als Außenseiter belächelt und nicht ganz Ernst genommen, bewiesen die „Underdogs“ das mit Ihnen zu rechnen sein wird - und die DLM-Playoffs durchaus im Rahmen des Möglichen liegen. Zum Ende der regulären Spielzeit stand fest, was sich in den Wochen davor anzubahnen schien. So konnte Team Hamburg mit tollen Stats von 9-0-2 Platz 2 und der Freistaat Thüringen mit ebenso guten Statistikwerten von 8-0-3 den 3. Tabellenplatz sichern. Das letzte Playoff-Ticket sicherte sich Niedersachsen. In elf Matches, schaffte das Team 21 Punkte zu erzielen und machte sich ebenso Hoffnungen darauf, in den Titelkampf einzugreifen.

Anfang Februar hatte das Warten dann ein Ende, denn die DLM Saison 9 CoD4 Playoffs begannen und in der 1. Runde hatte es Nordrhein-Westfalen mit Niedersachsen zu tun. In einem relativ einseitigen Match, war der Sieger schnell ausgemacht und die Mannschaft um Leguan setzte sich mit 16:06 durch. Im anderen Aufeinandertreffen in der 1. Runde bekam es Hamburg mit Thüringen zu tun. Die Partie war an Dramatik kaum zu überbieten, denn beim Stand von 09:08 hatte ace, der Team-Captain von Hamburg immer wieder mit Rechnerproblemen zu kämpfen. Auch ein Timeout halfen nichts. Die Verunsicherung steckte die Hamburger Spieler an und somit gingen wichtige Runden in Unterzahl verloren. Das Endresultat von 16:10 für den Freistaat Thüringen, besiegelte den Einzug in die nächste Runde.

Willkommen im Halbfinale - Freistaat Thüringen gegen Nordrhein-Westfalen: Natürlich boten beide Teams das, was man im Vorfeld der Partie erwartete - ein hochkarätiges Match, mit allem was dazu gehört. Keines der Teams konnte sich absetzen, was den Matchausgang relativ lang offen hielt. Dennoch, Thüringen setzte sich mit 16:13 durch und beförderte sich selbst in den Kreis des Top-Favoriten und zog als erste Mannschaft in das Finale der DLM Saison 9 ein.

Im Loser Bracket sollten Hamburg und Nordrhein-Westfalen den letzten Finalteilnehmer ermitteln. Doch leider kam es zu keinem Direktduell, denn die Hamburger konnten kein komplettes Lineup aufbieten und mussten die Partie per Default Win-Vergabe für NRW verloren geben. Platz 3 war Team Hamburg nicht mehr zu nehmen. Schade, wenn solche Chancen derart leichtfertig vergeben werden. Vor allem nach einer überraschend guten Saison der Hamburger.

Und somit heißt das Finale der Deutschen Länder Meisterschaft Saison 9 - Freistaat Thüringen gegen Nordrhein-Westfalen. Welche Mannschaft kann sich den Titel sichern und am Ende jubeln? Möge das bessere Team gewinnen!

Alle Scheinwerfer auf 'bLo.Od und 'Leguan'


Kurzinterview: ESL Redaktion: Hallo bLo.Od akA T.FLaVa und hallo Leguan, zunächst erst mal herzlichen Glückwunsch zum Einzug in das DLM-Finale. Wie fühlt es sich an unter den Top 2 aller Bundesländer zu stehen?

bLo.Od akA T.FLaVa:
Guten Abend, vielen herzlichen Dank. Für das Land Thüringen ist dies eine große Ehre. Denn kaum in einem anderem vorherigen Call of Duty Teil in der DLM konnten wir eine so gute Leistung auf den Tisch legen. Doch diesen Erfolg konnten wir nur als Team hervorrufen. Wir konnten dieses Jahr ein reifes und ehrgeiziges Team stellen was zudem auch einiges an Spielfreude mitbrachte. Das Gefühl im Finale zusein trifft uns mit Stolz und einer riesigen Freude.

Leguan: Es ist eine große Ehre für mein Bundesland spielen zu dürfen und jetzt auch noch im Finale. Das ist einfach großartig.

ESL Redaktion:
Schildert unseren Lesern doch einmal kurz den bisherigen Saisonverlauf von euren beiden Teams - und geht dabei auch auf die derzeitige Stimmung im Team ein. Schließlich seit ihr als Außenseiter bzw. Favoriten in die Saison gegangen und konntet Euch im Verlauf der aktuellen DLM Spieltag für Spieltag selbst in den Kreis der Top-Teams befördern.

bLo.Od akA T.FLaVa:
Die Saison 9 in der DLM verlief am Anfang mit Lineupschwierigkeiten. Aber schon am 4.Spieltag konnten wir unseres vorrangiges Lineup stellen. Der Start lief trotzdem sehr gut. Wir merkten gleich in den ersten Spielen, dass wir diese Saison sehr viel Potenzial mitliefern können für die Top5. Dies konnten wir auch mit regelmäßigen Train und Trainwars umsetzen. Wir müssen uns ehrlich eingestehen, wir haben uns eigentlich nicht im Finale gesehen.  Doch durch unseren Zusammenhalt und Ehrgeiz konnten wir uns einen Favoritenrolle erspielen. Trotz einigen Niederlagen konnten wir in diesen Spielen unseren Gegener viel abverlangen.

Leguan: Alles fing an mit der Zusammenstellung des Teams. Wobei ich mich noch mal bei allen Bewerbern herzlich bedanken möchte. Zum Auftaktmatch mussten wir gleich gegen Freistaat Thüringen ran, wo wir uns auch nur knapp durchsetzen konnten. Von da an wussten wir, dass es kein Spaziergang werden wird und wir steigerten uns von Spiel zu Spiel. Die Stimmung im Team ist echt super. Das war sie aber auch von Beginn an. Aber jedem Spieler des Teams war auch bewusst, dass wir als eines der größten Bundesländer mit vielen Spielern, die Favoritenrolle übernehmenmussten. Aber sie haben es alle super umgesetzt und so stehen wir nun auch verdient im DLM Finale. Wir gehen sehr zuversichtlich in dieses Finale, denn wir haben bereits ein Ziel erreicht. „Das Finale“ Und nun wollen wir natürlich auch gewinnen. Das ganze Team freut sich riesig auf dieses Spiel.

ESL Redaktion: Welche Chancen rechnet Ihr euch im DLM-Finale aus?

bLo.Od akA T.FLaVa:
Es wäre von unserer Seite gelogen oder überheblich zu sagen wir machen das Ding locker. Denn dies ist nicht ohne Grund das Playoff-Finale der DLM. Daher werden sich beide Partein nichts schenken. Wir wissen, dass dieses Match einiges von uns verlangen wird. Man kann nur sagen "Möge der bessere Gewinnen".

Leguan:
Wir gehen sehr zuversichtlich in dieses Finale, denn wir haben bereits ein Ziel erreicht. „Das Finale“ Und nun wollen wir natürlich auch gewinnen. Das ganze Team freut sich riesig auf dieses Spiel.

ESL Redaktion: Wie geht es nach der DLM für euer Bundesland weiter bzw. wird es Veränderungen im Lineup geben?

bLo.Od akA T.FLaVa:
Die kommende Saison wird Thüringen im Cod4-Bereich wieder ein Team stellen. Vorraussichtlig wird sich im Lineup erst mal nichts verändern aber es wird trotzdem neue Spieler dazu stoßen. Dadruch das wieder ehmalige EPS-Spieler wieder erlaubt sind, wird das Niveau der DLM gesteigert. Wir sehen dies als erhöhten Schwierigkeitsgrad an und und werden unseren Team einwenig mehr Leistung rauskitzeln.

Leguan:
Natürlich werden wir auch an der nächsten DLM teilnehmen. Und ja wir werden vielleicht auch die ein oder andere Veränderung im Lineup vornehmen, denn jeder neue Bewerber sollte die Möglichkeit haben für sein Bundesland spielen zu dürfen. NRW hat ein großes Spielerpotenzial und ich denke neue Spieler tun jedem Team ganz gut.

ESL Redaktion: Wir wünschen beiden Teams und den begeisterten Fans, ein interessantes und vor allem spannendes Finale der Deutschen Länder Meisterschaft in Call of Duty 4.

Alles kann noch besser werden - und Du kannst einiges dafür tun!

Die aktuelle Saison ist noch in den Playoffs bzw. liegt gerade hinter uns. Aber die Vorbereitung auf die kommende Saison 10 läuft bereits auf Hochtouren. Du willst ein Teil der DLM-Geschichte werden, möchtest mitwirken das dein Bundesland noch besser abschneidet? Dann bewerbe Dich als Team-Captain oder für einen anderen Posten in deinem Länderteam. Für weitere Informationen haben wir in den vergangenen Wochen bereits die News „Playoffs Saison 9 & Vorbereitung Saison 10“ vorgestellt.

Wir wünschen beiden Teams und den begeisterten Fans, ein interessantes und vor allem spannendes Finale der Deutschen Länder Meisterschaft in Call of Duty 4.

Euer Adminteam
Tr1p_offline, Monday, 14/02/11 14:11
  Links
DLM Saison 9 CoD4 Gruppenphase
DLM Saison 9 CoD4 Playoffs
ESL TV: Thüringen vs. Nordrhein-Westfalen
 
comments (27)
 
 
Auf ein Spannendes Finale :)
sehr schön geschrieben - wie immer :)
hf jungens <3 Tr1p
team me bayern :D
auf geht´s ;)

ps. wie immer eine top news Tr1p ♥
1 edits
Thüringen machts <3
"gefällt mir"
Ostdeutschland regelt, wie immer :)
Viel Glück NRW!
auf gehts NRW auf gehts!!!
beiden team gutes gelingen...
möge das bessere team gewinnen :)
toll geschrieben trip - hab den obligatorischen rechtschreibfehler wie immer gefunden ;)

gl thüringen - ihr macht das ihr würstchenä ;)
bw sucht noch ;D
gut geschrieben Trip <3

hab den Fehler gefunden ;)
4 edits
hf
thüringen gewinnt
NRW beste nur scheiß kanacken!
Thüringen gewinnt, Osten4Win... Aber Sachsen ist immernoch besser ;)
AHMOKiNG wrote:
NRW beste nur scheiß kanacken!


? :D
Vielen Dank für euer Feedback - CoD4 für immer! :)

Den beiden Finalisten einen spannenden Matchabend - viel Glück & Erfolg! :)
NRW FTW
AHMOKiNG wrote:
NRW beste nur scheiß kanacken!


:D:D:D:D
halb Thüringen ist ja das reinste cHaos =D<3
:D
Das war wirklich ein toller Matchabend, mit zwei starken Mannschaften. CoD4 lebt, dass haben die Einschaltquoten mehr als deutlich gezeigt!

Danke an alle für´s Einschalten und dem großen Interesse an der DLM. Es geht weiter!
daumen hoch @ esl ;)
durch das sahnehäubchen esltv, welches das dlm finale übertrug, wurde doch deutlich, dass cod4 nicht *tot* ist. tut euch selbst den gefallen, meldet euch in den laddern und vor allem in der eas an, um das beste spiel der welt noch einmal richtig zu pushen!
wer weiß - vllt sieht man cod4 nächste eps wieder ;)... wer wünscht es sich nicht =p
#24 #25 komplett richtig, bringt nur leider nichts meiner meinung nach. wenn die user die liga schon auf die popularität eines game aufmerksam machen müssen läuft irgendwas falsch.

die moderation war bei dem game übrigens sehr gut. hat spass gemacht zuzugucken.
<3 trip süß wie immer ;)
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed