ESL B2K10K Release Cup
Wir beenden das Jahr mit einem Knall, und vergeben ein großes Weihnachtsgeschenk. Vom 10. bis 22. Dezember suchen wir anlässlich des Releases des „Back to Karkand“ Addons das derzeit beste Battlefield 3 Team. Dies spielen wir in einem richtigen Cup im eigentlichen Sinn aus, denn bevor es in die Knockout Playoffphase geht, müssen sich alle Teilnehmer in einer Gruppenphase beweisen.
Dadurch hat jedes teilnehmende Team mindesten drei Matches. Die "Top-Zwei" einer jeden Gruppe kommt weiter in die Playoffs. Auch wenn es ein „Back to Karkand Cup“ ist, so werden dennoch die Gruppenphase und erste Playoffrunden im BF3 Basisspiel ausgetragen, erst ab dem Halbfinale wechseln wir auf die neuen B2K Maps.

Im großen Finale am 22.12. geht es dann um alles, nur ein Team kann sich als das beste BF3 Team Deutschlands 2011 bezeichnen und nur ein Team wird mit dem Siegerpreisgeld von 10.000 EUR vom Schlachtfeld ziehen.

Die Anmeldephase ist kurz und knackig, bis Samstagabend muss sich jedes Team anmelden, es gilt also keine Zeit zu verlieren! Es nicht zu spät, sich zu neuen Teams zu formieren, es gibt viele gute BF3 Spieler, die als neues Team vielleicht ungeahnte Chancen auf den Titel haben. Das Spieler- und Teamsuche Forum ist eine Möglichkeit, ansonsten haben sich bereits auch viele Spieler und Teams bei einem spontanen
VERSUS Match getroffen und gefunden. Und dank ESL Wire können wir auf faire Ergebnisse hoffen.

Alle Informationen zum ESL B2K10K Cup gibt es auf einer eigenen Cup Seite, von dort gelangt ihr zur Anmeldung sowie allen notwendigen Details.


Kämpft um 10.000 EUR – oder habt einfach nur wahnsinnig viel Spaß bei tollen und spannenden Matches in der Gruppephase und den Playoffs!

Thefly, Monday, 05/12/11 06:15
  Links
ESL B2K10K Release Cup
 
comments (92)
 
 
  <<12>>  
denke TCM klärt ^^
Meins meins meins €€€ :)
da hamma
ich mag den cupnamen :)
B2K wrote:
ich mag den cupnamen :)


Haha nice :p
Finde wenn man viele Teams motivieren möchte, sollte man das Preisgeld vllt auf Top8 oder Top16 aufteilen (is ja genug von da), denn außerhalb der top6 (Tt, TERA, TBA, GIVE, BBEE, TCM) wird der Cup kaum ein Team dazu animieren teilzunehmen

An sonsten geile Sache!
2 edits
Naja wird man sehen eine Aufteilung Top 6 würde ich auch begrüßen, aber die ESL wird sich dabei schon was gedacht haben.
Ein Cup mit Gruppenphase sollte grundsätzlich immer dazu animieren teilzunehmen, selbst wenn man es nicht in die Playoffs schafft. Es kann halt nur ein "bestes" Team geben. Für alle anderen bietet der Cup Spass und Erfahrung.
Das bieten die Go4BF3 Cups auch, das ist keine Motivation für den Rest.
Ich denke gerade nur, wenn man jetz son naja...med+ Spieler ist, der aufgrund dieses Cups, weil da z.b. Top8 oder Top16 Preisgeld bekommt, ein Team gründet und dieser echt ne Chance hat, vllt auch mit ein wenig Losglück, in die Preisgeldränge zu kommen, ist dem eSport in BF3 mehr geholfen, als wenn der 1. Platz alles abstaubt und der Cup eh nur 6 sinnvolle Teilnehmer hat.

Außerdem glaube ich, dass nach diesem Cup eine EPS angekündigt werden soll, dort nehmen nun mal auch 16 Teams teil und im DE Bereich könnten es ruhig noch ein paar mehr Teams werden. Ein weiterer Vorteil wenn das Preisgeld hier aufgesplittet wird. Man kann ja vllt auch dazu mal ne Abstimmung starten(@Thefly).
1 edits
+1 bessere Aufteilung des Preisgeldes
Top 4


+1 bessere Aufteilung des Preisgeldes
+1 Top 4 minimum, maximal Einteilung des Preisgeldes bis Top 8

Ne frage: Keine internationalen spieler ( bzw. max 1 ) heisst das es darf auch im Roster nur 1 stehen ? oder ists egal wieviele internationale dadrin stehen solange nur 1 spielt ? weil ich kann mich nich anmelden mim team xP
Die Preisgeldaufteilung war ein heftig diskutierter Punkt, bei dem ich mich am Ende auch beugen musste und ja auch die Vorteile davon erkenne.

Das wichtigste ist aber auf jeden Fall auch, was Alex schon sagte. Selbst wann man sich selber keine oder geringe Chancen auf das Preisgeld ausmalt, sollte es Spaß genug machen, am Cup teilzunehmen. Wenn wir von über 100 Teams ausgehen, dann würde eine etwas größere Preisgeldverteilung daran auch nichts ändern. Bei 16 Teams auf den Preisrängen wäre das Geld btw so arg zersplittert, dass beim einzelnen Spieler wirklich nicht mehr sinnvoll ankommt, zumindest nicht als dass das eine besondere Motivation wäre.
1 edits
dann guckt doch erstmal wie viele leute teilnehmen
bei 16-31 Teams Top 4
bei 32-63 Teams Top 8
bei 64+ Top 16

das wär nice und zum Thema "Spaß am Cup", den hat man auch bei den 300 anderen Cups die in der ESL oder bei anderen eSport Ligen starten. Also wer nicht zu den Favoriten gehört, kann auch am Go4BF3 Cup teilnehmen
2 edits
fishbone wrote:
Keine internationalen spieler ( bzw. max 1 ) heisst das es darf auch im Roster nur 1 stehen ? oder ists egal wieviele internationale dadrin stehen solange nur 1 spielt ? weil ich kann mich nich anmelden mim team xP


Für die Anmeldung ist es nur wichtig, das mindestens 7 Spieler aus DACH kommen. Und in jedem Match darf dann auch nur ein Nicht-DACH Spieler auf dem Feld stehen.
Thefly wrote:
Die Preisgeldaufteilung war ein heftig diskutierter Punkt, bei dem ich mich am Ende auch beugen musste und ja auch die Vorteile davon erkenne.

Das wichtigste ist aber auf jeden Fall auch, was Alex schon sagte. Selbst wann man sich selber keine oder geringe Chancen auf das Preisgeld ausmalt, sollte es Spaß genug machen, am Cup teilzunehmen. Wenn wir von über 100 Teams ausgehen, dann würde eine etwas größere Preisgeldverteilung daran auch nichts ändern. Bei 16 Teams auf den Preisrängen wäre das Geld btw so arg zersplittert, dass beim einzelnen Spieler wirklich nicht mehr sinnvoll ankommt, zumindest nicht als dass das eine besondere Motivation wäre.


ein mensaessen als gewinn reicht doch, wenn man daovn ausgeht, dass eines gerade mal 2€ bis 2,5€ kostet.
:)
Aufteilung bitte ändern, 10k ist für ein Team bei so einem neuen Spiel eindeutig zu viel.
die aufteilung des geldes is ja wohl nen witz, the winner takes it all or what?
wenn man im finale dann mit einem ticket verliert steht man mit leeren händen da, hat man ja toll seine zeit investiert.

1. 6k€
2. 2,5k€
3. 1.5k€

damit der erste abgehoben ist von den anderen beiden plätzen aber man vllcht als 2. oder 3. auch noch was von hat
AMAR. wrote:
die aufteilung des geldes is ja wohl nen witz, the winner takes it all or what?
wenn man im finale dann mit einem ticket verliert steht man mit leeren händen da, hat man ja toll seine zeit investiert.

1. 6k€
2. 2,5k€
3. 1.5k€

damit der erste abgehoben ist von den anderen beiden plätzen aber man vllcht als 2. oder 3. auch noch was von hat


Diese Aufteilung finde ich aus oben genannten Gründen ebenfalls sehr gut, zudem wäre das Spiel um Platz 3 dann noch richtig interessant!
1 edits
Viel Spass an bumble oder TCM mit dem Weihnachtsgeld......

Der Rest spielt nur zum Spass den Cup.

Sinnvller wäre Platz 1-3 gewesen mit Preisgeld zu pushen.

@ Thefly, gegen wen musstest Du als Chef Dich den durchsetzen???
Hättste mal die Teams gefragt und nicht die die gar nicht mitspielen......
BF3 Spielerrat zum mitbestimmen wäre nice ;)
Eben!!^^ Sowas gabs ja mal
Aso ist das bei Turtle, der Chef muss sich beugen..lol du arme Sau!

Also wenns nur 1-2000 EUR fürn ersten Platz wären könnte man's ja noch einsehen, aber bei 10K ist das schon herb für den Verlierer im Finale und den Kampf um den 3. Platz könnt's ihr euch damit auch gleich schenken.
1 edits
schön zu sehen, dass weiterhin auf 8on8 gesetzt wird. da kommt man ja schon ins grübeln wieder aktiv zu werden :D
gj@ESL!!! Preisgeldverteilung hin oder her! Ab heute heißt es Kellern Tag&Nacht =)
Sporty wrote:
schön zu sehen, dass weiterhin auf 8on8 gesetzt wird. da kommt man ja schon ins grübeln wieder aktiv zu werden :D


8on8 ist eine Herausforderung, aber ich hoffe mit genug Anreizen gibt es immer mehr Teams, die es probieren und dann auch schaffen, dauerhaft ein entsprechendes Team stellen zu können.
Haha and again ESL pulls it off... What could possibly be the reason to limit such a cup to such a small community when you could have ALL pro BF3 teams battling for it? Is it because most admins are German?
Wie viele ausländer dürfen pro team spielen?
Morte wrote:
Haha and again ESL pulls it off... What could possibly be the reason to limit such a cup to such a small community when you could have ALL pro BF3 teams battling for it? Is it because most admins are German?


No, it's because the cup is supported by 'EA Germany'.
Lemme have a chat with them then, maybe they would rather see it expanding to a full europe cup ;)
Would love to see which brainbox thought it was a good idea to have have 10k cup for Germans only and the money only going to 1st place.
I honestly don't care that the money is coming from 'EA Germany', it simply doesn't justify having that amount of money for one specific region, especially when you probably won't even have 64 teams that will sign up.
To top things off you make it winner takes all, so watch as teams will simply stack there roster full 'Veteran BF Players' in doing so reducing your potential team turnout.
jetzt gehts ja los hier ^^
1 edits
Congrats TCM?
*the winner takes it all* ist mal eine klare ansage, kann mich nicht erinnern das die battlefield reihe in einer so frühen phase solch ein support zu teil wurde. thumbs up !! als bf spieler eines guten teams darf man sich wohl das erste mal überhaupt über einen nennenswerten betrag in einem turnier freuen, also gl und hf :)
*Admin off*

Vor allem gibt es selbst im deutschsprachigen Profi Bereich in anderen Spielen selten soviel für eine einzelne Person bzw. ein einzelnes Team zu gewinnen. Das macht Lust auf mehr, nächstes Jahr wird sicherlich interessant.
der ein oder andere esl team-owner bzw founder eines top teams könnte bei solch einem betrag schon mal über eine unterschlagung und damit verbundener flucht ins ausland nachdenken..ich meine genau bei diesem wird das preisgeld ja ankommen :D
1 edits
Born wrote:
Congrats TCM?


thx matt
entweder jeder muss ingame aufnehmen oder wire packt das anti cheat.... für 10.000€ ists easy sich mal nen hack für 30 € zu kaufen...
bescheuerte Aufteilung des Preisgelds. Warum nicht auf die ersten sechs oder zumindest die ersten drei aufteilen? 10k für ein Team ist doch idiotisch. So kann sich nur ein Team darüber freuen und die andern gehen leer aus. Die Pros werden sich dafür anmelden und alles niedermähen.

Sinnlose Aktion
Leute Leute..
TCM ist nicht unschlagbar, die kochen auch nur mit Wasser :P
also stellt euch mal nicht so an.
offline playoffs plz
ich persönlich würde ja auf bumblebee wetten wenn dies möglich wäre. selbst wenn das preisgeld unter den besten drei aufgeteilt werden würde, so gehen die meisten die hier ihren unmut kundtun auch dann leer aus.. :)
bei 10k sollte man schon demo pflicht in die rules einbauen.
bestes beispiel ist teamwod -.-
demo off = alles zerrissen
demo on = alles verloren
Wire wird schon regeln.
Vergesst nicht Pummelbiene! Die sind auch bombe :D
Is it allowed to participate in this tournament if a team relocates to germany for 2-3 weeks ( during the whole tournament )
2 edits
TwoEasy wrote:
Is it allowed to participate in this tournament if a team relocates to germany for 2-3 weeks ( during the whole tournament )


thats totally retarded and makes no sense at all.
Warum bekommt nur der erste Platz bitte Geld?????
Mal wieder total bescheuert!
1-3 Platz sollte was gewinnen können........
Starfighter wrote:
entweder jeder muss ingame aufnehmen oder wire packt das anti cheat.... für 10.000€ ists easy sich mal nen hack für 30 € zu kaufen...


naja, wenn das geld dann irgendwann nach 2 jahren ausgezahlt werden soll wurden in dem zeitraum ja evtl. welche gebusted ;>
 
  <<12>>  
 
 
Information:
  • info write comment not allowed