VDFL - Saison 32 (360) - Halbfinale
Die Viertelfinalpaarungen der 32. VDFL-Saison standen voll und ganz unter dem Motto "NXG gegen den Rest der Community". Denn in allen vier Duellen stand ein NXG-Spieler. Zwei setzten sich am Ende durch und damit sind auch im Halbfinale erneut zwei Paarungen mit jeweils einem Spieler dieses so erfolgreichen Teams. Ein reines NXG-Finale ist weiterhin möglich.
Im Grunde waren alle Viertelfinale recht knapp. Lukas 'NXG Teubi' Teuber (NXG) traf auf den ehemaligen VDFL-Sieger Mario 'MrColl' Wiesenhofer, der in dieser Saison Team ESL vertrat. Nach dem 5-1 Sieg im Hinspiel ging Lukas es wohl etwas lockerer an und verlor das Rückspiel mit 3-4. Dennoch reichte es natürlich zum Einzug ins Halbfinale.

Dort trifft er nun auf Marcel 'I Nightmare I' Wenzl (DKH), der sich gegen NXG-Mann Tobias 'NXG tObIaS Vx' Verfoort erst im Entscheidungsspiel durchsetzen konnte (0-0/1-1/6-1). Ebenfalls in ein alles entscheidendes drittes Spiel wurde Titelverteidiger Niklas 'Reus' Raseck (ESL) gezwungen. NXG CIMLS (NXG) verlangte ihm bis dahin alles ab (3-2/1-2). Doch dann fand Niklas einen weiteren Gang und fegte ihn mit 6-0 vom Platz.

Im Halbfinale wartet NXG-Teilnehmer Patrick 'MR WOLF' Lenort, der als einziger Spieler noch ungeschlagen im aktuellen Turnier ist. Dies änderte sich auch gegen Christian 'Kahn x 1 x' Böttcher (ESL) nicht. Mit 3-1 und 1-0 gewann Patrick beide Spiele.

Zeit für die aktuelle Runde ist bis zum 14.09. um 23:59 Uhr. Gespielt wird weiterhin mit Hin- und Rückspielen direkt im Anschluss aneinander. Bei Torgleichheit nach beiden Spielen würde ein drittes, sogenanntes Entscheidungsspiel stattfinden.

Die VDFL-KO-Phase auf der 360

Der Spielplan

Informationen zum Halbfinale:

Frist für alle Spiele ist Sonntag der 14. September um 23:59 Uhr
Ablauf: Die Spieler verabreden ihre Termine selbständig untereinander (über die Matchkommentare)
Modus: Hin- und Rückspiele direkt im Anschluss aneinander
Übersicht welcher Spieler für welches Team antritt


Was muss ich unbedingt beachten?

Die speziellen VDFL-Regeln findet ihr hier:
Die VDFL-Regeln

Ganz besonders wichtig ist, dass man niemals Ergebnisse eintragen darf die nicht den Regeln entsprechend erzielt wurden (auch nicht um Spiele für sich zu "werten")! Außerdem sind nur die Matchkommentare wertungsrelevant wenn kein Spiel zustande gekommen ist. Ihr verabredet eure Spieltermine selbständig mit dem jeweiligen Gegner. Alle Spiele der aktuellen Runde müssen bis zum 14. September 23:59 Uhr absolviert sein. Dann noch offene Spieler werden durch einen Administrator anhand der Matchkommentare gewertet. Lest euch bitte unbedingt die Regeln durch, damit keine Missverständnisse auftreten. Die Regeln nicht zu kennen ist keine Entschuldigung bei Regelverstößen.


Die wichtigsten Links

Der Spielplan
Alle offenen Spiele im Wettbewerb
Alle Ergebnisse im Wettbewerb

Die Preise (powered by Turtle Beach & Electronic Arts)

Uns wurden für die kommende Saison freundlicherweise die folgenden Preise zur Verfügung gestellt:

Siegerpreis: Turtle Beach Ear Force PX4 Headset
Erleben Sie Ihre Spiele und Filme mit dem Turtle Beach Ear Force® PX4 im umwerfenden Dolby® Digital Surround Sound. Mit bis zu 15 Stunden ununterbrochener Spielzeit erleben Sie nicht nur Ihre PS3™-, PS4™- und Xbox 360®-Games oder Netflix™ in kristallklarem Klang, auch Ihre Blu-Ray Disc™-Filme werden mit kinoreifem Surround-Sound überzeugen. Holen Sie sich den Audio-Vorteil von Turtle Beach noch heute und geben Sie sich nie wieder mit weniger zufrieden.
Vollständige Produktinformationen

Preise für den Finalisten und die zwei Halbfinalisten: Je 1 EA-Spiel nach Wahl

Electronic Arts gehört zu den größten Spiele-Entwicklern und -Publishern weltweit. Zahllose erfolgreiche Spiele und ganze Spieleserien erscheinen Jahr für Jahr unter dem Label EA.
Electronic Arts Spieleübersicht


Was ist der VDFL?

Der Verband Deutschsprachiger FIFA Ligen (kurz VDFL) besteht im Internet bereits seit Entstehung der FIFA-Szene im Jahr 1998. 16 Saisons lang veranstaltete er ligaübergreifend die aus der Realität bekannten internationalen Wettbewerbe "Champions League", "VDFL Cup" und "Cup Winners Cup". Vorbild ist hier die UEFA, der in der echten Fußballwelt die nationalen Verbände (z.B. der DFB) angehören. Den Platz der Verbände nehmen im VDFL die vielen privat geführten FIFA Online Ligen und Clans aus der Community ein. Ab der 17. Saison wurde das System des VDFL verändert und nur noch ein großer Wettbewerb pro Saison um die Verbands-Meisterschaft ausgespielt.

Die Anmeldung einer Community-Webseite (NUR FÜR ADMINISTRATOREN VON COMMUNITY-WEBSEITEN):
Solltest Du Administrator einer FIFA-Webseite sein und Interesse daran haben, diese im VDFL anzumelden, dann gehe einfach oben im Menü der Seite unter "Teams" auf "Team anmelden". Nachdem Du dort den Namen ausgewählt hast, kannst Du das Team bearbeiten und mit zusätzlichen Informationen schmücken. Wichtig: Sollte Deine Seite bereits früher im VDFL angemeldet gewesen sein, dann gebe unbedingt genau das gleiche Kürzel im entsprechenden Feld ein, was die Seite früher schon hatte. Damit Spieler Deiner Seite (=Deinem "Team") beitreten können, musst Du ihnen das Passwort mitteilen was Du für das Team vergeben hast. So stellst Du sicher, dass nur die richtigen Spieler Deinem Team beitreten können. Danach gibt es vorerst nur noch eines für Dich zu tun: Und zwar musst Du Dein "Team" an dieser Stelle (-> LINK <-) über den Button "Add your Team" zum VDFL anmelden. Nur Teams die sich dort anmelden, gehören zum VDFL.


Der Ablauf des eigentlichen Turnieres:

Die Verbandsmeisterschaft findet in zwei Phasen statt. Sie ist aufgebaut wie die Champions League im realen Fussball. Zunächst gibt es eine Gruppenphase in der jeder Spieler zweimal gegen jeden anderen Spieler in der Gruppe spielt. Die besten Spieler qualifizieren sich dann für die KO-Phase, in der es auch in jeweils zwei Spielen (bzw. bei Torgleichheit in einem dritten Entscheidungsspiel) um den Einzug in die nächste Runde geht. So geht es bis zum Finale weiter, dass schlussendlich in einem einzigen Spiel entschieden wird.

1on1 oder im Team und auf welcher Plattform?

Alle Spiele sind direkte 1on1-Duelle zwischen zwei FIFA-Spielern. Anders als bei den meisten anderen Wettbewerben tritt man beim VDFL allerdings nicht vollkommen alleine für sich selbst an, sondern außerdem gleichzeitig auch immer für eine Mitgliedsseite im VDFL. Es gibt sowohl Statistiken und Ranglisten für die einzelnen Spieler, als auch für die Community-Seiten selbst. Genau wie bislang finden zunächst pro Saison drei unterschiedliche Turniere auf dem PC, der PS3 und der XBOX360 statt.

Zusammenfassende Kurzübersicht

Hier noch einmal schnell zusammengefasst, wie der Ablauf ist:
1. Ein Ligaleiter/Administrator einer privaten FIFA-Community-Webseite meldet sein Team hier auf der Seite und daran anschließend im VDFL an.
2. Spieler treten den im VDFL angemeldeten Teams bei.
3. Ab einem bestimmten Datum beginnt die Anmeldephase für das eigentliche Turnier zu dem sich nur User anmelden können, die in einem im VDFL angemeldeten Team vertreten sind.
4. Später beginnt das VDFL-Turnier mit einer Gruppenphase und anschließenden KO-Runden.

Euer FIFA 14 Admin Team
Frank Sinkovec, Tuesday, 09/09/14 08:51
  Links
VDFL-Forum
VDFL-Mitgliedsseiten
 
comments (0)
 
 
No comments yet.
 
 
Information:
  • info write comment not allowed